Donnerstag, 3. April 2014

Wiesensträußchen im Eierbecher - friday flowerday #12/14





Es grünt rund ums Haus, 
die Blumen blühen und das Gras sprießt 
und wird von
Tag zu Tag bunter -



Gänseblümchen, Hahnenfuß, Schlüsselblumen, 
kriechender Günsel, Scharbockskraut,
Veilchen, Tausengüldenkraut...









Dieses Miniatur-Sträußchen steht in 
einem kleinen Eierbecher und ziert unseren 
Gartentisch.
Auch draußen wird es immer gemütlicher 
und da darf ein kleiner, aber feiner Tischschmuck
 nicht fehlen!


Die Nachmittag werden zur Zeit 
ausschließlich im Garten verbracht.
Es wird gebuddelt, gegraben, gepflanzt, 
gepflückt, geschaukelt, gespielt, 
gelacht und genossen!









Die Vormittage sind im Moment fest verplant 
so bleibt immer noch einiges liegen und ich schaffe
es momentan einfach nicht zu kommentieren!!!

 Ihr Lieben, ich hoffe, Ihr seht es mir nach!
Ich freue mich dennoch riesig über
 jedes einzelne Wort!!!



Unser kleines Menschlein kam diese 
Woche in den Kindergarten für Unter 3-jährige!
Nach langem überlegen und Abwegen, 
haben wir diesen Schritt gewagt.
Die Vorfreude des Menschleins auf den 
Kindergarten war riesig und wurde nur
noch bestätigt.
Während der Eingewöhnungsphase 
verbringe ich den Tag mit im Kindergarten.
Das kleine Menschlein fühlt sich pudelwohl 
und so verbringe ich seit dem zweiten Tag, 
die Zeit außerhalb der Gruppe in der Elternecke
 uns schmöcker in 


Unser kleiner Schatz wird groß und selbständig!
Er meistert das Ganze mit Bravour - stolz pur 
und dazwischen ein paar gemischte Gefühle!


Auf eine schöne 
Kinder-Garten-Zeit!




Weitere Blumenschönheiten wie jeden Freitag beim holunderbluetchen




ichliebediesentag


Kommentare:

  1. Wiesenblumen - genau mein Geschmack. Und dann noch so niedlich!!
    Gefällt mir unheimlich gut.
    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jutta,
      Da haben wir denselben Geschmack - Wiesenblumen haben
      Einfach ihren eigenen Charme!
      Liebste Grüße, Steffi

      Löschen
  2. wie reizend...die Gänseblümchen in der kleinen Hand.lg Rose

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, dieser Schnappschuss...daran kann ich mich auch kaum satt sehen!
      Schön, dass Du hier reingeschaut hast, fühl' Duch Willkommen!
      Liebe Grüsse, Steffi

      Löschen
  3. Das kannst Du auch stolz sein auf Deinen Mini, und auf das zauberhafte Ministräußchen auch, ich liebe ja wie Du auch die kleinen Dinge im Leben... und diese kleinen Wiesenblümchen gehören da auch dazu... so oft hat mir meine Große als sie noch klein war (nein, auch jetzt noch ab und zu) so ein kleines Sträußchen Blumen in die Hand gedrückt <3
    Herzliche Grüße und bis bald,
    Kebo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebste Kebo!
      Die kleinen Dinge sind oftmals die Größten,
      Da bin ich ganz bei Dir!
      Allerliebste Grüße, Steffi

      Löschen
  4. ...wie die Zeit vergeht ... erst waren meine im Kindergarten - und jetzt das kleine Menschlein !
    Es ist schön zu sehen , das man sich auch noch an den kleinen Dingen des Lebens freuen kann und sei es "nur" ein
    Sträußchen aus dem Garten !

    Bussi und liebe Grüße
    "Dodo"

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mein liebes Schwesterlein,
      Schön, dass es Dich gibt!
      Drücker, Steffi

      Löschen
  5. Hey Wahnsinn, was man jetzt schon alles für die Vase findet, oder? Und das Anfang April! Ich finde ja diese kleinen handgepflückten Sträuschen zu jeder Jahreszeit die aller, allerschönsten! Wünsch dir viel Spaß beim Lesen, und Buddeln, und Genießen und grüß dich, Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christine, wirklich unglaublich!
      Täglich gibt es mehr und mehr zu entdecken-
      Eine wahre Wunderwelt!
      Ganz liebe Grüße an Dich, Steffi

      Löschen
  6. Wildblumen sind einfach zauberhaft, kleine Geschöpfe. Lieben Gruß zu Dir Iris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jedem zarten Blümchen wohnt ein Zauber inne!
      Ich Grüße Dich ganz herzlich, Steffi

      Löschen
  7. Hui, wie die Zeit rennt....mein Grosser hat gerade den Führerschein gemacht, dabei hab ich ihn doch erst "gestern" das erste Mal im Kindergarten abgegeben....
    Deine Wiesenblumen sind wunderschön!
    lg
    Smilla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Daran darf ich noch gar nicht denken, liebe Smilla!
      Manchmal möchte man die Zeit anhalten...aber
      Ein herrliches Geschenk ihm beim Groß-& selbständig
      Werden zu begleiten!
      Ich freu mich hier, immer wieder von Dir zu lesen!
      Liebe Grüße, Steffi

      Löschen
  8. Dein Miniatursträußchen sieht so schön aus, ich stelle ihn mir gerade in groß vor. Ach - der muss gar nicht GROß sein! Schön, dass es dem kleinen Menschlein so gut im Kindergarten gefällt, ein neuer Lebensabschnitt beginnt.
    Liebe Grüße für Dich und für Deine Familie, Cora

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wiesensträusse ob groß oder klein, ich mag sie so seeeehr!
      Oh ja, ein neuer Lebensabschnitt für uns alle und ich bin
      begeistert, wie toll er es macht!
      Liebe Grüße an Dich von der gesamten 'Räuberbande';-)

      Löschen
  9. Wiesensträuße sind die Besten, egal ob groß oder klein. Sieht sehr schön, es gibt einen so ein Gefühl von Heimat.

    Liebsten Gruß

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass Du hier bist....Lise!
      Sei herzlich Willkommen, ich freu mich über Dich!
      Und Deine Worte treffen es auf den Punkt, genau
      so ist es!
      Ganz liebe Grüße für Dich, Steffi

      Löschen
  10. Dieses kleine Sträußchen hat mich an meinen lieben Schwiegervater erinnert ( der schon 14 Jahre tot ist ) und der ein Meister & Liebhaber solcher Sträußchen war.
    Deinem Sohn alles Gute für den Kindergarten!
    Herzlichst
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kleine Dinge am Wegesrand oder vom Garten, behaftet
      Mit wunderbaren Erinnerungen!
      Ein einmaliges Geschenk...
      Herzlichen Dank für die Wünsche!
      Sei mir lieb gegrüßt, Steffi

      Löschen
  11. Wunderschön! So schlicht und dennoch mit herrlicher Wirkung! Die Bilder gefallen mir sehr!
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende.
    LG, Julia ★

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Julia, auch ein herzliches Willkommen an Dich!
      Danke für die tolle Rückmeldung...da hüpft das Herz!
      Viele liebe Grüße, Steffi

      Löschen
  12. ...sehr süßes Sträußchen aus deinem Garten...
    auch das Bild von der Kinderhand mit den Gänseblümchen gefällt mir sehr gut...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Birgitt, dieses Bild hat einfach seine
      eigene Aussagekraft, ich mag es auch so sehr!
      Liebe Grüsse zu Dir, Steffi

      Löschen
  13. Ein zauberhaftes Sträußchen. Sag mal, ist da schon Wiesenschaumkraut dabei? LG Rebekka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank liebe Rebekka und ja, das ist Wiesenschaumkraut!
      Täglich gibt es mehr zu entdecken, herrlich diese Frühlingsblumenwelt!
      Liebe Grüße, Steffi

      Löschen
  14. Liebe Steffi, dein Sträußchen ist wirklich herzallerliebst und wieder sooo schön fotografiert !!! Ja, das Kommentieren verschlingt unglaublich viel Zeit aber, wer Kommentare lesen möchte , der muss auch welche schreiben.... ich komme auch an meine Grenzen...
    GlG und ein schönes Wochenende, helga

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Helga, viele Dank!
    Wie heißt es so schön, von nichts kommt nichts!
    Deshalb gibt es diese Woche nicht nur Antworten, sondern dieses
    Sträußchen mit liebsten Grüßen dazu!
    Sei aufs herzlichste gegrüsst, Steffi

    AntwortenLöschen
  16. Das Schöne liegt so nah, wenn man nur die Augen offen hält. Der kleine Wiesenstrauch ist einfach nur schön...
    Dann wünsche ich Euch eine wunderbare, schnelle Eingewöhnungszeit und einen guten Start für das kleine Menschlein!
    Sonnige Grüße und Euch einen entspannten, gemütlichen Sonntag im Garten mit einer großen Portion Sonnenschein,
    Sabine

    AntwortenLöschen