Samstag, 8. März 2014

Anemonen und feiner Schokotörtchengenuss beim Samstagskaffe #27







Die Woche war voll.
Die Tage vergingen im Flug.
Für mich hieß es ausnahmsweise,
 eine lange Arbeitswoche! 
Dazu kam unendlich viel Zettelkram,
und hier & dorthin düsen!

Aber immer wieder gab es feine Auszeiten!
Liebe Freunde waren zu Besuch, 
Kindergeburtstag bei Freunden , 
ein Gartenplausch bei meiner Schwester.
Viel Zeit im Freien, 
auf der Weide oder im Garten - 
begleitet von Sonnenschein pur!








Auch heute wieder...
zudem mit
wunderbar  frühlingshaften Temperaturen-
einfach großartig, 
das macht Lust auf Farbe und Genuss!











Schokotörtchen


Rezept 
(anlehnend aus  'Gute Küche-das Gourmet Portal'
Maulwurfkuchen)



Zutaten für den Teig

1 TL Backpulver
100 g Butter
2 Eier
30 g Kakaopulver
150 g Mehl
80 ml Milch
120 g Zucker




Zutaten für die Creme

2 Becher Sahne
2 Päckch. Sahnesteif
70 g Schokoflocken
frische Himbeeren 
anstatt 3 Bananen



Zubereitung

Butter, Zucker, Kakao und 
Milch schaumig schlagen.
Zuletzt das mit Backpulver 
versiebte Mehl untermischen.
Masse in Muffinformen füllen
 und im vorgeheizten Backofen bei 180°C,
ca. 20 min backen.

Für die Creme Sahne mit Sahnesteif
 steif schlagen und die Schokoflocken
untermischen und auf die abgekühlten 
Törtchen streichen und nach belieben
verzieren. Bei uns gab es
 frische Himbeeren...
ich hatte einfach so Lust darauf!




Mit frischen 
Anemonen &  Sonnenschein 
war es ein herrlicher 
Schokotörtchen Kaffe
(Espresso) -Genuss!








Frühlings-beschwingte Grüsse
Anemonen gehen zu den




ichliebediesentag




Kommentare:

  1. Liebe Steffi,
    wie ist es heut einladend bei Dir Kaffee, Blumen und lecker Schokotörtchen mit Himbeeren... da wäre ich ja gerne mit dabei gesessen...
    Wunderschönen Abend und einen feinen Sonntag mit Deinen Lieben wünsch ich Dir (hoffe Ihr habt es auch so sonnig wie wir :-)
    Herzliche Grüße,
    Kebo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wäre zauberhaft gewesen!
      Wir haben einen wunderbar sonnigen Tag hinter uns
      Und waren die meiste Zeit im Garten! Oh, wie ich es liebe!
      Einen schönen Sonntag für Dich und Deine Familie, Steffi

      Löschen
  2. was für eine wunderbar stimmige Zusammenstellung. allerliebste Grüße zu dir. ninja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! Ess-& Farbgenuss waren vereint am Tisch!
      Herzensgrüße an Dich, Steffi

      Löschen
  3. Wie viel einem diese "kleinen" Auszeiten geben....
    Wir genießen sie auch immer sehr.
    Deine Fotos sind sooooo wunderschön. Da hätte ich echt Lust mit dir einen Latte zu trinken während ich die wundervollen Anemonen bewundere.
    Danke für deinen lieben Kommentar. Freue mich sehr dass es dir bei mir gefällt.
    Liebst Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eine Kaffeetafel mit strahlenden Bloggerinnen an der Seite,
      wäre das fabelhaft!

      Löschen
  4. Deine Bilder sind zum Niederknien!
    Ich liebe die Farben, die Transparenz, die Stimmung...
    Schön!
    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, viiiielen Dank!
      Nun strahle ich auch;-))))!

      Löschen
  5. Die Fotos sehen super aus und die Törtchen erst! Danke für das Rezept! Schönes Wochenende Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Sehr gerne, die Küchlein waren so locker leicht und die
    Himbeeren eine leichte Erfrischung!
    LG, Steffi

    AntwortenLöschen
  7. Na, das sieht aber wirklich schon sehr nach Frühling aus. Zauberhafte Fotos, die eine ganz wunderbare Frische & Leichtigkeit zeigen. Und dazu noch ein paar süße Törtchen, ganz mein Ding!
    Für die süßen Frühlingshappen hätten wir uns heute prima zusammenschließen können, wenn nicht etliche Kilometer Entfernung zwischen uns liegen würden :-)

    Abendliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  8. Hach, wie lecker! Da kriege ich gleich gaaanz viel Kuchen-Hunger! Das Rezept ist notiert und wird bei nächster Gelegenheit ausprobiert!
    Liebe Grüße und einen schönen, sonnigen Wochenstart!
    Sonja

    AntwortenLöschen
  9. Deine Fotos sid absolut verführerisch! Herrlich zart und farbig!
    Die Törtchen wären ja was... für ein Picknick am See!

    liebe Grüße von Ellen

    AntwortenLöschen
  10. Uns ist aufgefallen, dass Ihr Blog viele leckere Rezepte hat! Wir würden uns dafür freuen, wenn Sie sich auf Rezeptefinden.de registrieren, damit wir auf ihn verweisen können.

    Rezeptefinden ist eine Suchmaschine, die mehrere Blogs und Kochseiten aus Deutschland zusammenstellt, und die Blogger profitieren davon, dass Rezeptefinden ihre Seite weiter bekannt macht.

    Um sich auf Rezeptefinden registrieren, gehen Sie einfach auf http://www.rezeptefinden.de/top-food-blogs-hinzufügen


    Mit freundlichen Grüßen,
    Rezeptefinden.de

    AntwortenLöschen
  11. Darf ich bittebitte auch mal naschen? Wieder wunderbar harmonisch sowohl geschmacklich wie auch fototechnisch. Liebste Steffi, Du hast's drauf!
    Ich drück Dich!

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebste Steffi!
    Ich hoffe, Dir geht es gut und Du kannst den Frühling ein wenig genießen!
    Die Anemonen sehen so wunderschön aus! Ich liebe frische Blumen! Sie
    zaubern mir immer ein Lächeln aufs Gesicht. Schön, dass das bei deinen
    herrlichen Bildern auch funktioniert :).
    Herzliche Grüße,
    Nadine

    AntwortenLöschen
  13. Eine tolle Blüte und tolle Aufnahmen... Aber die Blume hält doch nicht nur bei mir nicht in der Vase, oder?

    AntwortenLöschen