Sonntag, 16. Juni 2013

Erdbeerzeit V - Erdbeer-Amarettini Dessert




Zu guter letzt endet 
 natürlich nur mit den Rezepten
die kleine 
Erdbeerzeit 
bei 

ichliebediesentag

mit einem seeeehr
leckeren 

Erdbeer-Amarettini
Dessert!





Wieder einmal einfach und schnell zubereitet



Ihr benötigt für zwei Personen

 2 Hände Amarettinis
1/2 Becher Sahne
2 Päckchen Vanillezucker
1 Zitrone
150g Naturjoghurt
2 Hände Erdbeeren


Zubereitung

Bis auf zwei Amarettini, 
die Ihr zur Deko
benötigt, werden alle in einen
 kleinen Gefrierbeutel
geschüttet und mit einem harten 
Gegenstand zer-
bröselt.
Diese füllt Ihr in die Dessertgläser.
Nun wird die Sahne geschlagen 
und mit einem Vanillezucker-
päckchen gesüßt und 
anschließend 
mit dem Joghurt vermengt.
Die Masse wird über die Amarattinis 
in das Glas gefüllt.
Erdbeeren pürieren, 
etwas Zitronensaft und der Vanillezucker 
zugeben und  zum Schluß in das Glas geben.
Das Dessert kalt stellen.

Vor dem Servieren 
mit einem Kleks Sahne 
und dem übrig gelassenen
Amarettini verzieren!







Lasst es Euch schmecken...

Die 
Erdbeerwoche 
geht zu Ende, 
allerdings kann ich Euch schon verraten
dass nächste Woche 
wieder ein paar 
simple Rezeptideen 
auf Euch warten. 
Diesmal gehts passend zum herrlichen Wetter:
 ums 
GRILLEN!

Ich hoffe, Ihr seid wieder dabei...




ichliebediesentag

Kommentare:

  1. Wie schön das aussieht! Ich mache das auch gerne, geht so schön ratzfatz und schmeckt nachhaltig lecker! Ich nehme aber keine Sahne. Nicht wegen der Kalorien, dafür nehme ich Mascarpone! Wo kommen wir sonst hin?

    Liebe Grüße :) Minza

    AntwortenLöschen
  2. Schmunzel...da weiß ich was beim nächsten Einkauf im Wagen landet;-)
    Danke für die. Anregung, man lernt eben nie aus!

    Ein lieber Sonnengruß von
    Ichliebediesentag

    AntwortenLöschen