Montag, 17. Juni 2013

Grillsaison I - Kräuterbutter


 GRILLEN



 Wie versprochen:
 bei ichliebediesentag wird die 
Grillsaison 
 eingeläutet.


Wie herrlich ist es, liebevoll ein paar einfache Köstlichkeiten zuzubereiten,
damit das Verweilen auf der neuen
 selbsthergestellten Gartengarnitur vom 
LIebLIngsMEnschen 
noch mehr Freude macht!
Bis Abends im Garten sitzen, 
dem kleinen Menschlein beim unermüdlichen
'werkeln' im Garten zu schauen, 
die Seele baumeln lassen, 
ein Schluck von einem
erfrischenden Cidre genießen,
 die letzten wärmenden
Strahlen der Abendsonne einfangen, 
dem Vogelgezwitscher horchen, 
eine leichtes Lüftchen auf der Haut spüren - 

ein Hauch von Freiheit und Leichtigkeit macht sich breit!


Heute verrate ich Euch 
was bei uns beim Grillen nicht fehlen darf:


Kräuterbutter-Ciabatta 



Für die Kräuterbutter

Ein Kräutermix aus dem Garten
Basilikum
Schnittlauch
Petersilie
Salbei
Rosmarin





2 Knoblauchzehen
nach belieben Chili
1 streichzarte Butter



Zubereitung

Kräuter sehr fein schneiden
ebneso die Knoblauchzehen und Chili
Alles mit der Butter vermengen
kalt stellen

Ciabatta in Scheiben schneiden,
Kräuterbutter darauf streichen
und Goldbraun im Backofen backen.





Die Kräuterbutter schmeckt auch auf dem
Grillfleisch sehr lecker!



ichliebediesentag






Kommentare:

  1. Deine Fotos sind wunderschön + es mangelt ihnen nicht an Durchsetzungskraft! Mir läuft das Wasser im Munde zusammen...

    Liebe Grüße :) Minza

    AntwortenLöschen
  2. Ich danke Dir für die wunderbare Rückmeldung, da lacht und springt das Herz!

    AntwortenLöschen