Donnerstag, 14. November 2013

Adventskalender





'Adventskalender im Dezember freu ich mich so sehr,
ich zähl' die Tage sing und sage: 
Weihnacht ist nicht fern!'

-Kinderlied-










Dass das kleine Menschlein 
dieses Jahr wieder einen
 Adventskalender
bekommen sollte, stand fest!

Mittlerweile versteht 
er schon so einiges, 
bemerkt Heimlichkeiten, 
Vorfreude & Spannung.

Und das Schönste: 
schon über Kleinstes,
kann er sich sooo freuen-
 oh wie ich es Liebe!









Gefüllt wird der 
Adventskalender
mit kleinsten Leckereien!


Über die Gestaltung habe ich Tage gegrübelt...


Er sollte zum hoch hängen sein
denn jeden Tag nur eines, 
könnte unter Umständen
in eine Eigenprätation 
des Menschleins übergehen.


Zum selbst öffnen
-
denn mittlerweile ist er was die Fingerfertigkeit betrifft, 
schon sehr geschickt.


Gestaltet mit weihnachtlich kindlichen Motiven 
-
ohne Kitsch.










Und nach diesen Überlegungen
 kam mir diese Idee!


Ein Adventskalender aus
Streichholzschachteln,
einer Kinderzeitschrift , 
Masking Tapes , 
Garn, Stoffbänder
und einem Kleiderbügel!




Nun muss er nur noch 
gefüllt werden...







'Adventskalender im Dezember 
freu ich mich so sehr ,...'




ichliebediesentag







Kommentare:

  1. Der ist so niedlich! Die Idee, einen Kleiderbügel als Aufhängemöglichkeit zu nutzen, ist super und dann noch so einen schönen!
    Also ist das kleine Menschlein eher der Findus, dessen Neugier immer Siegt.
    Du verbreitest mit Deinem Post eine kribbelige Stimmung, ich spüre Weihnachtsvorfreude!
    Sei lieb gegrüßt, Cora

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oooh ich danke Dir...und der Vergleich mit dem kleinen
      Menschlein und Findus, hätte ich nicht besser auf den Punkt bringen
      können *schmunzel*!
      Die Vorfreude ist schon voll 'ausgebrochen' wobei ich mich in der
      Deko im Hause noch zurückhalte...aber nicht mehr lange;-)!
      Liebste Grüße an dich Cora, Steffi

      Löschen
  2. Entzückend mit Petterson und Findus. Irgendwie gehören die beiden inzwischen für mich genauso zu Weihnachten wie Pippi Langstrumpf, Michel aus Lönneberga und 3 Haselnüsse für Aschenbrödel. Schön! Ich freue mich mit und für das Menschlein.
    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie lieb von Dir...da freu ich mich gleich noch mehr!
      Und genau diese 'Kindheitshelden' oder Märchen
      assoziiere ich ebneso mit Weihnachten...wie wunderbar
      immer wieder selbst das Kind im Inneren zu spüren!
      Ganz liebe Grüße an dich Sonja, Steffi

      Löschen
  3. Oh, wie toll! Ich habe auch einen Adventskalender aus Streichholzschachteln gebastelt (und gestern hier gezeigt) und mich auch damit herumgeschlagen, wie ich sie aufhängen könnte. Meine werden stehen, sie sind ja für eine Erwachsene. LG Rebekka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da musste ich sofort spickeln geh'n...
      wunderbar aufgereiht kann ich da nur sagen!
      Mit viel Liebe, lässt sich aus einer so unscheinbaren
      Schachtel, so tolle Dinge zaubern...da wird sich Deine
      Liebste aber mehr als freuen...!!!
      Lieber Gruß an Dich Rebekka, Steffi

      Löschen
  4. Tolle Idee, sieht sehr hübsch aus!!
    Wenn ich Zeit habe, bastel ich den nach - wenn nicht, gibt es eben doch einen gekauften. ;)
    Danke auch für deinen lieben Kommentar auf meinem Blog! <3 <3
    Ganz liebe Grüße & ein schönes Wochenende wünscht Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschööööööööön, liebe Anne und gern geschehen<3!!!
      Die Schachteln lassen sich einfach
      und individuell gestalten, da würde bestimmt
      ein kleiner 'Mädchentraum' entstehen...und wenn
      es ein gekaufter wird, wird die Freude trotzdem
      riesig sein!!!
      Lass es Dir gut geh'n, ein entspanntes Wochenende
      und ganz liebe Grüße zurück, Steffi

      Löschen
  5. Liebe Steffi,

    der ist so schön, dein Adventskalender - tolle Idee mit den kleinen Schachteln, die wieder so zauberhaft verziert sind. Die mit dem Sternen wäre mein absoluter Favorit, denn ich liebe Sterne sehr. Und Pettersson samt Findus gibt es hier bei uns auch in etlichen Variationen. Gerade zu Weihnachten ein stimmungsvoller Begleiter. Dann viel Spaß beim Vorbereiten und Füllen der kleinen Päckchen und Euch ein schönes Wochenende,

    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kleinigkeiten schön verzieren, ich liebe es....und bin
      mindestens so viel Kind, zumindest im Herzen, wie's
      Menschlein...und Geschichten gehören einfach mit dazu!
      Schön, dass es Dir gefällt...
      Schöne Sternstunden noch am heutigen Sonntag,
      Liebst Steffi

      Löschen
  6. Zauberhaft, eine tolle Idee ! LG SAbrina

    AntwortenLöschen
  7. Lieben Dank, Sabrina!
    Zwischen Petterson & Findus funkeln
    Dir die Sternchen entgegen...
    Sei lieb gegrüßt, Steffi

    AntwortenLöschen