Donnerstag, 12. Dezember 2013

Ein wenig Ruhe - zu Hause







Nach Hause kommen, das ist es, was das Kind von
Bethlehem allen schenken will, die weinen und wachen
und wandern auf dieser Erde.

Friedrich von Bodelschwingh











Zu Hause ist Geborgenheit, Licht & Wärme!

Aus alten Holzbalken, 
die teilweise beim Umbau weichen mussten, 
wurde eine Weihnachtsstadt.









ichliebediesentag

Kommentare:

  1. Wenn auch etwas schade um die wundervollen Balken, so ist deine weihnachtliche Holzstadt umwerfend, liebe Steffi. Und dann auch noch mit Sternen versehen, rundum zauberhafte gewerkelt! Zumindest bekommen die weichenden Balken dadurch einen neuen Zweck und werden damit sogar noch als toller Augenfang genutzt. Holztechnisch gesehen habe ich selbst leider zwei linke Hände :-)
    Ganz liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das dachte ich mir auch, schade! Deshalb wurden die Balken gehortet und die noch verbliebenen ( es sind noch recht viele)
      In mühsamer Arbeit, gehobelt, geschliffen und nun eingelassen!
      So zieren sie das Haus auf verschiedene Art und Weise!
      Liebste Grüße, steffi

      Löschen
  2. Wow, ist das hübsch. Sehr schön der kontratsreiche Hintergrund! Sehr gemütlich und einladend.
    Herzliche Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Dörflein strahlt eine gemütliche
      Stimmung ins Haus, trotz des Kontrastes!
      Da war ich selbst überrascht...
      Winterliche Grüße an Dich, liebe Sonja,Steffi

      Löschen
  3. Liebe Steffi,
    bezaubernd ist dein Weihnachtsdorf!
    So haben die alten Balken eine neue Aufgabe bekommen!
    Ganz liebe Grüße
    Lotta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, liebe Lotta, dem ist nichts
      Hinzuzufügen!
      Sei mir lieb gegrüßt, Steffi

      Löschen
  4. Liebe Steffi,
    das kleine Dorf sieht ganz bezaubernd aus! Gerade im Winter mag ich Holz noch lieber... dadurch entsteht immer eine warme und gemütliche Stimmung.
    Herzliche Grüße,
    Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nadine,, Dankeschön!
      Ich mag Holz sehr gerne, es ist gemütlich, warm
      Und wandlungsfähig!
      Alles Liebe, Steffi

      Löschen