Samstag, 28. Dezember 2013

Samstagskaffee #19 mit Verspätung & Eierlikörguglhupf im Glas









Es wurde gefeiert, 
zumindest ein klitzekleines bisschen...


Man könnte schon denken, dass ich deshalb so spät dran bin!
Aber das liebe Internet ging nicht, deshalb besser spät als nie.


Denn heute hat meine bessere Hälfte 
 im Obergeschoss den Parkettboden
 vollständig verlegt und eingeölt, 
juhu!


So langsam aber sicher
wird das Obergeschoss und das ist für uns
 ein riesen Grund zur Freude!









Deshalb gab es zum heutigen 
klitzekleinen 
'Festtag' 
einen Eierlikörguglhupf 
mit 'ner Tasse Kaffee!





Rezept

Zutaten für 10 Stück

5 Eier
200g Zucker
1 Päckch. Vanillezucker
250 ml Eierlikör
250 ml Pflanzenöl
250g Mehl
1 Päckch. Backpulver

Im vorgeheiztem Backofen bei 180°C 
ca. 30-35 min backen!





Und da fällt mir auf, 
heute ist die letzte
'Samstagskaffee-Runde'
von Ninja
im alten Jahr!









Liebe Ninja, 
ich genieße die allwöchentliche,
gemütliche, 
legere und kreative 
'Samstagsklüngelei'
mit einem Pott Kaffee!









Eine wunderbare Idee, 
bei der ich auf so viele
 liebe Blogger-Menschen
 gestoßen bin!
Ein großes DANKE an Dich, 
verknüpft mit vielen lieben Wünschen!!!

-

Vielleicht ist der Eierlikörguglhupf 
etwas für den Silvesterabend...
an einer feinen Himbeersoße mit einem 
Mascarpone -Eierlikör-Klacks,
ein feiner Genuss!




ichliebediesentag




Kommentare:

  1. Was für wunderschöner Kuchen im Glas und schmeckt bestimmt auch lecker! Die Fotos sehen so einladend aus, am liebsten würde ich gleich vorbei kommen .... Christrosen liebe ich auch sehr.
    Liebste Grüße aus Südtirol
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Einmal am Kuchen genascht, kann man der Versuchung nicht
      mehr widerstehen....einfach & lecker!
      Schön, dass Du hier reingeschaut hast!
      Viele liebe Grüße mit wunderbaren Neujahrswünschen anbei
      Für Dich, liebe Andrea!
      Steffi

      Löschen
  2. Liebe Steffi,
    da freu ich mich mit Dir mit, und gratuliere zum fertigen neuen Zimmer... Und den kleinen Guglhupf im Glas, köstlich sieht er aus, würde ich am liebsten gleich nachbacken...
    Ich bin ganz bei Dir, der Samstagskaffee ist ine feine Sache, die hoffentlich noch lange weiter geht...
    Schönen Sonntag und einen herzlichen Gruß
    Kebo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Dank....ja, die Freude ist wirklich groß!
      Und manchmal muss man sich selbst belohnen, wie
      mit diesem Kuchen oder man bekommt glücklicher Weise
      so eine schöne Rückmeldung, wie von Dir!
      Viele, liebe Neujahrswünsche für Dich, liebe Kebo,
      Sei mir herzlichst gegrüßt,
      Steffi

      Löschen
  3. Liebe Steffi,
    was für ein schöner Mini-Guglhupf! Schön, dass ihr mit Eurem Haus vorankommt. Schritt für Schritt gibt es immer wieder einen Grund zur Freude.
    ich wünsche Dir einen schönen Sonntag, Cora

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Cora, die WORTE fein gewählt und treffen es genau!
      Liebste Grüsse an Dich und komme gesund und glücklich
      Im Kreise Deiner lieben Gäste, ins neue Jahr!
      Steffi

      Löschen
  4. Liebe Steffi,
    danke für deine lieben Worte und deine Rezeptidee.
    Ich freue mich immer sehr über deine Bilder und auch über die im neuen Jahr.
    Komm gut rüber.
    Liebst Ninja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kann ich nur zurückgeben...
      Liebe Neujahrswünsche für Dich!
      Herzlichst, Steffi

      Löschen