Montag, 30. September 2013

Brownies - 'Double Chocolat'




Heute wird mit frischgebackenen 
Brownies & Brownies 
- hotmilk Stick
 ( gekauft im Aran in Rosenheim)

ein kleines bißchen gefeiert!









Ihr fragt Euch, was es zu feiern gibt?

Ich verrate es Euch...


Meinen 1. Blogger- Geburtstag!










Seit einem Jahr teile ich mit Euch 
meine kleinen Alltagsfreuden,
 meinen Blick auf die Dinge, 
die Besonderheiten am Wegesrand, 
Kreativideen & das ein oder andere 
Schmankerl!



Zur Feier des Tages & als Dank 
an EUCH ALLE,
 aber vor allem an Elke aus elkesklitzekleinenwelt
die mich zum bloggen gebracht hat, 
hab ich  Brownies gebacken!





An dieser Stelle, sei ein kleiner Nachtrag 
eingefügt-
Wie könnte es nicht besser zu diesem Tag passen:
Im Oktober dreht sich bei 
color me happy 
von
'was eigenes' und 'jolijou'
alles um
 HOT CHOCOLATE

Bine & Anette, Ihr seid fantastisch!!!






Brownie
Ein Brownie ist ein traditoneller Kuchen
 der US-amerikanischen Küche. 
Zur Herstellung verwendet man einen Rührteig
 mit wenig Mehl und Kakaopulver.
 Für die Variante 'double Chocolat' 
wird zusätzlich zerkleinerte 
Schokolade zugegeben.
Quelle: Wikipedia





 Unwiederstehlich lecker...
vor allem wenn man bedenkt, 
dass Brownies angeblich durch einen
 'Küchenunfall'
entstanden sind!!!




Rezept

100g Halbitterschokolade
50g Bitterschokolade
50g Walnüsse
75g Mehl
10g Kakao
1 Tl Backpulver
3 Eier
150g Zucker
1 Vanille-Schote
Prise Salz
125g Öl




Zubereitung

Eier, Zucker, das Mark einer 
Vanille-Schote & Salz schaumig rühren.
Öl & im Wasserbad geschmolzene 
Halbbitterschokolade zufügen.
Mehlmischung und fein gehackte Nüsse
 in den Teig geben.
Grob gehackte Zartbitterschokolade
unterheben.


Bei ca. 200°C  etwa 25 min. backen 





Meine Variante

2 Eiweiß, Puderzucker und feiner Zucker 
zu Eischnee verrühren und auf den
Kuchen geben und nochmals golden backen.














Danke von HERZEN
Schön, dass es Euch gibt!

Ich liebe diesen Tag!!!



ichliebediesentag


Kommentare:

  1. happy birthday to you!
    deine kreativen ideen gehörten einfach in einem besonderen rahmen gesammelt!
    die idee mit dem eischnee auf dem brownie ist ja originell. ich bin mir sicher der kuchen war mega lecker.
    ich freue mich auf viele weitere jahre
    viele liebe grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke Dir , meine Liebe!
      Er war wirklich seeeehr lecker und gehaltvoll;-))))!
      Drücker,
      Steffi

      Löschen
  2. Ein leckeres Geschenk hast Du Dir da geschenkt!!
    Weiter so!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschööööön;-)!!!
      Liebe Grüße,
      Steffi

      Löschen
  3. Herzlichen Glückwunsch! Die Brownies sehen unheimlich lecker aus!!!

    Liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben DANK,liebe Christine!
      Herzliche Grüße,
      Steffi

      Löschen
  4. Glückwunsch zum Bloggeburtstag und zu deinem schönen Blog! So schöne Fotocollagen (die kriege ich noch nicht hin...) - Danke für deinen Besuch bei meinen schokobraunen Bildern... Lieben Gruß Ghislana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Viiiielen Dank!!! Ich kann Dich beruhigen, die fottocollagen lassen sich gaaaanz einfach mit dem I Pad gestalten.
      Auf dem normalen Programm mit den Digi- Fotos hab ich auch noch nicht durchgestiegen!
      Deine Bilder kommen aber sooo, ohne Schnick Schnack, fantastisch zur Geltung?Lieber Gruß,
      Steffi

      Löschen
  5. Von mir auch noch, Herzlichen Glückwunsch! Die Brownies sehen sehr köstlich aus, die Herznuss ist klasse ;)! Liebe Grüße, Cora

    AntwortenLöschen
  6. Kannst Dir bestimmt denken, wie ich mich über den Anblick dieser HERZigen Nuss gefreut hab!
    Überraschungen des Lebens, Klasse!
    Und viiiiiielen Dank für Deine Glückwünsche!!!
    Grüße, Steffi

    AntwortenLöschen