Donnerstag, 13. Februar 2014

Waxflowers - Friday Flowerday # 6/14







Wachsblumen
Chamelaucium uncinatum , 
Porzellanblumen oder
auch Südseemyrte genannt. 

Der immergrüne Strauch bringt mit 
seinen ätherischen Ölen,
 zitronige frische in die vier Wände!

Die Westaustralischen Zierpflanze,
die ich die letzten Wochen oft beim
  Friday Flowerday bestaunt habe, 
verwendet man meist als Schnittgrün 
für Blumensträuße.








Nun steht sie endlich auf unserem 
Wohnzimmertisch und wirkt selbst, mit 
zwei drei Stielen, den kleinen zarten Blüten
 und den nadelförmigen Blättern,
 ohne viel drumherum.

So auch heute in meiner 'teardrop' Vase!









Weitere Blütenträume findet Ihr,
wie jeden Freitag beim Holunderbluetchen




ichliebediesentag












Kommentare:

  1. Die "Porzellanblume"... dieser Ausdruck gefällt mir so gut, so fein, klein und zerbrechlich wie Porzellan wirken die Blüten auf mich...
    den Duft der Wachsblumen mag ich auch so sehr... Du hast sie wunderbar passend zu den ruhigen Farben im Hintergrund inszeniert, schlicht und pur, schön!
    Herzlichste Grüße zu Dir, liebe Steffi,
    Kebo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei den Kleinen, feinen Blüten kann man wirklich beinahe von zerbrechlichem Porzellan sprechen!
      Duftige Grüße zu Dir, liebe Kebo, Steffi

      Löschen
  2. Mir gefällt Dein reduziertes Styling soo gut. Alles fügt sich wunderbar in Dein ruhiges Umfeld und unterstützt die leichtigkeit im Raum mit den zarten feinen, weißen Blüten. Die Südseemyrte enführt mich in ferne Landstriche und meine Phantasie geht auf Reisen... Lieben Gruß zu Dir Iris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leicht und schwebend auf Reisen, das klingt fein....ebenso wie Dein 'Besuch' bei mir!
      Herzliche Grüße an Dich Iris, Steffi

      Löschen
  3. Iris geht auf Reisen, das mache ich auch, wenn ich die "Wachsflower" sehe. Mich erinnert sie an Dünenlandschaften: Ich höre schon das Meer.
    Deine Fotos zeigen eine ausgewogenen Umgebung, sehr schön und einladend!
    HERZliche Grüße, sendet Dir Cora

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eine schöne Vorstellung.... Dünenlandschaften und das große, weite Meer,
      Das war jetzt für mich die perfekte Einladung! Schön, dass es Dir gefällt;-)
      Drücker, Steffi

      Löschen
  4. Sie ist eine unglaublich zarte Schönheit und wirkt so zerbrechlich, dabei ist die Robustheit eher eine ihrer Eigenschaften. In der Vase einfach unglaublich ruhig und schön!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ihr Anblick....eine kleine Ruhe-Oase im Alltag!
      Liebst, Steffi

      Löschen
  5. Wunderschön, schlicht und zart sieht dein Arrangement aus ... sehr edel !!!
    ♥-lichst das Trümmerlöttchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass Du hier bist und den Anblick genießt!
      Sei mir lieb gegrüßt, Steffi

      Löschen
  6. Tolle Vase. Super dekoriert.
    Die Wachsblumen haben bei über drei Wochen gehalten, einen einzeln Zweig habe ich sogar jetzt nach Wochen noch stehen.
    herzlich Judika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Vase ist sehr schlicht, ein mattes Weiß und die feine Formgebung , lassen die
      Wachsblume zum Star werden! Liebe Grüße, Steffi

      Löschen
  7. Wachsblumen....der neue Blogger-Blumen-Liebling !!! Wer hätte das gedacht... waren sie doch jahrzehntelang Füllmaterial in Floristensträußen...
    Ich bin froh, daß es so gekommen ist, sie haben es verdient und du hast die beeindruckend schön inszeniert, liebe Steffi !!!

    Viele herzliche Grüsse und ein schönes Wochenende, helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Helga, ooooh ja, wie schade wäre es gewesen, sie nur als Füllmaterial zu betrachten....
      Da danke ich Dir doch auch auf diesem Wege....denn Deine wunderbare Aktion hat einen
      Teil dazu beigetragen! Eine gute Woche, liebe Grüsse, steffi

      Löschen
  8. Ich mag die Wachsblume sehr gern, hatte sie den ganzen Januar hier dekoriert mit ein paar frühblühenden Zweigen. Was so ein einzelner Zweig schon an Deko ausrichten kann, nicht wahr?! Wünsche dir ein schönes Wochenende, liebe Steffi!

    Liebe Grüße von Christine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie wunderbar reduziertes sein kein....weniger ist oft mehr!
      Viele liebe Grüsse, Steffi

      Löschen
  9. Die Blumen in der Vase sehen so harmonisch zu deiner Einrichtung aus. Ein perfektes Bild.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke Dir für dieses wunderbare Kompliment!
      Liebe Grüße an Dich, Steffi

      Löschen
  10. ...da hast du völlig recht,
    ein perfekter Zweig, der für sich wirkt und nichts dazu braucht...interessante Vse,

    LG Birgitt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Allein dieser Zweig hat so viel Ausstrahlung und die Vase
      Stammt aus der ASA- Kollektion, ein Hingucker!
      Liebe Grüsse, Steffi

      Löschen
  11. Die Wachsblume macht sich wunderbar in der tollen Vase! Ein schlichte aber sehr gekonnt in Szene gesetztes Arrangement.
    Liebe Grüsse
    Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sarah....vielen Dank!
      Um die Vase gab es kein vorbeikommen....ihre schlichte
      Eleganz überzeugt!
      Hab es fein, Steffi

      Löschen
  12. Die Vase ist ein ausgesprochener Eye-catcher. Fein dazu die zarten Blüten und der stachelige Charakter des Zweigleins. Wunderschön kombiniert. Könnte mir nicht besser Passendes vorstellen.
    Ganz liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Vase ist momentan mein Alltagsheld;-)
      Danke für Deine Worte und Dir alles Liebe
      Und baldige Genesung, Steffi

      Löschen