Sonntag, 16. Februar 2014

Eis - selbst gemacht ...








Gestern ging es bei uns eisig zu...
Kein Temperatursturz 
war dafür verantwortlich,
aber ich hatte Lust auf EIS!!!




Vanilleeis mit Pistazien 


Rezept 


Zutaten

300 ml Sahne
100 g Puderzucker
1 Päckchen Vanillezucker
3 Eier
1 Vanilleschote
Eine handvoll Pistazien klein hacken












Zubereitung

Sahne steif schlagen und kühl stellen.
Eier und Puderzucker schaumig rühren.
Vanillezucker und Mark dazugeben.
Die Sahne unter die Masse heben
und anschließend in das Gefrierfach stellen.
Mindestens 3 Stunden+ .




Wir konnten es kaum erwarten und
haben bereits nach knapp zweieinhalb Stunden probiert...
und nicht nur ich war begeistert vom Ergebnis!!!

Ein noch herrlich cremiges Vanilleeis, das perfekt in seiner Konsistenz auf der
Zunge zergeht...
Heute wird der Rest vernascht, mmmhhhhhhh!









Mit diesem eisigen Gaumenschmaus bin ich bei 






ichliebediesentag

Kommentare:

  1. Hmmm, schaut köstlich aus. Und ganz ohne Eismaschine!? Ich freu mich auch wieder auf wärmere Temperaturen und Eis schlecken unter wärmenden Sonnenstrahlen. Jetzt ist es mir noch zu kalt dafür, obwohl mir bei dem Anblick schon das Wasser im Mund zusammen läuft.
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Wochenstart, liebe Steffi!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lange habe ich mich nicht daran gewagt...so ganz ohne Eismaschine!
      Der Versuch hat sich mehr als gelohnt....schnell und einfach zubereitet und
      Tatsächlich ohne Eismaschine!
      Genüssliche Grüße an Dich und eine wunderbare Woche, Steffi

      Löschen
  2. Eis bei den winterlichen Temperaturen, du bist aber mutig!
    Das Ergebnis sieht jedenfalls so cremig und lecker aus, da hätte ich trotz Winter einen Versuch gewagt und gekostet...
    Dann wünsche ich Dir einen "süßen" Wochenstart mit winterlichen Temperaturen im Eisfach...
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kaum zu Glauben im Winter mag ich Eis mehr als im Sommer!
      Das Eis war ein cremig, leckerer Genuss und wird in Bälde wiederholt!
      Süße Grüße für Dich liebe Sabine, Steffi

      Löschen
  3. Eis geht immer, sagt mein Kleiner! Deines sieht so cremig verführerisch aus... und ich habe gelesen, es braucht gar keine Eismaschine, also werde ich mich auch mal am Cremeeis zubereiten versuchen.
    Danke für das Rezept und einen guten Start in die Woche,
    Herzliche Grüße
    Kebo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da stimme ich deinem kleinen mehr als zu;-)
      Viel Spaß beim ausprobieren...mmmhhhhh!
      Liebste Grüsse, Steffi

      Löschen
  4. Vanilleeis ist meines. Überhaupt ist Vanille mein Favorit - am liebsten mit Eis. Dein Ergebnis sieht so verlockend, lecker aus, das ich mich gleich daran mache es zu probieren... Lieben Gruß zu Dir Iris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie schön, dass Dir die Fotos so Appetit machen!
      Wie hat es Dir geschmeckt?
      Herzliche Grüsse an Dich, liebe Iris, Steffi

      Löschen
  5. Ich bin der absolute Eisfan, deshalb esse ich auch Eis gerne im Winter (wo der wohl ist?)!
    Dein Eis sieht sehr köstlich aus.
    Liebe Steffi, ich wünsche Dir einen schönen Start in die Woche, Cora

    AntwortenLöschen
  6. Da haben dir mal wieder was gemeinsam...Eis im Winter, ein Genuss!
    Und in das selbstgemachte bin ich ganz verliebt...einfach und lecker!
    Eine wunderbare Woche für Dich, Steffi

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht wirklich köstlich aus :)
    Lg Ronja

    AntwortenLöschen